Logo: LBA

30. LANDES-BAU-AUSSTELLUNG
Sachsen-Anhalt
28. Februar - 01. März 2020

Willkommen

Bild: LBA
Die Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt steht seit nunmehr 30 Jahren als jährlich erste Bauausstellung des Landes für umfassende Information, aktuelle Trends und Entwicklungstendenzen auf dem Bausektor. Allerdings geht es hier um das individuelle Bauen, Planen, Wohnen und Handwerk als herausragende Themen. Das Konzept sieht seit Jahren eine klare inhaltliche Gliederung vor, was für die Branchenreinheit steht. Aber das bedeutet nicht Eintönigkeit. Vielmehr liegt unser Augenmerk auf einer für alle Seiten attraktiven Mischung aus allen Fachrichtungen der Baubranche.

Vom Planen und Finanzieren, Neu- und Umbau, Sanieren, Modernisieren und Wohnen sowie den verschiedensten handwerklichen Schwerpunkten spannt sich der Bogen über die Anwendung regenerativer Energien, Energieeinsparungen im Allgemeinen, Wasser- und Abwasseraufbereitung bis hin zu Fertig- und Massivhausanbietern, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und neuen Ideen für den Innenausbau und Gartenbereich.

Rahmenprogramm

Das Begleitprogramm gehört zur LBA und ist für viele Interessenten ein weiteres Motiv zum Ausstellungsbesuch. Gemeinsam mit dem Messebeirat werden die aktuellen Branchenthemen für das Land und die Region ausgewählt und angeboten. Auch Firmenvorträge und Workshops haben hier ihren Platz.

Zum 1. Mal wird es auf der Landes-Bau-Ausstellung eine Bühne geben. Moderator Detlef Schwarz führt unterhaltsam durch ein Programm, das aus lebendigen Interviews, Kurzfilmen und einem digitalen Glücksrad besteht. Bei letzterem können Besucher Handwerker – Basics für den Einsatz Zuhause und wertvolle Preise wie Schlagbohrmaschinen, Akku-Schrauber, Heckenscheren oder komplette Werkzeug-Koffer gewinnen.

Kinderbetreuung

Natürlich ist die Landes-Bau-Ausstellung Sachsen-Anhalt wie immer familienfreundlich. Während der regulären Messeöffnungszeiten steht den Besuchern eine kostenfreie Kinderbetreuung zur Verfügung.
expotec gmbh · Markgrafenstraße 12-14 · 10969 Berlin · Tel.: ++49 (0)30 - 22 90 80-0